Emil und die Detektive

Emil und die Detektive
Emil und die Detektive

von Erich Kästner

Der Klassiker für kleine und große Krimifans

Regie: Simone Klinger und Michaela Frank

Empfohlen ab 6 Jahren

Premiere am 26.03.2011

„…und erzähl ja keinem Menschen, dass du so viel Geld bei dir hast, hörst du Emil?"

„Doooooch, ich halt es jedem unter die Nase…"

Emil Tischbein ist ein Junge aus Neustadt und macht sich ganz allein auf den Weg nach Berlin zu seiner Oma – in die große weite Stadt – alles neu, alles aufregend, alles spannend und es passiert etwas ganz, ganz Schreckliches – Emil wird beklaut!

Viele kennen die berühmte Geschichte und das, was mit Emil in der Eisenbahn geschieht!

Über zwanzig Kinder spielen eine coole Bande aus der Großstadt, die ganz unkompliziert und spontan Emil bei seiner Suche nach dem Verbrecher hilft.

Dieser berühmte Klassiker von Erich Kästner erzählt von ganz großartigen, mutigen Kindern in einer riesigen Stadt. Ist heute eigentlich noch schick, mutig zu sein? Vor allem auch dann, wenn man selber nichts davon hat – außer einem irrsinnig aufregenden Abenteuer? Wir werden sehen…

Ein „Emil und die Detektive" neu erzählt von Kindern.

Link zu Presseberichten

Kritik Allgäuer Zeitung 29.03.2011

Bilder "Emil und die Detektive"

IMG_7497.jpg IMG_7500.jpg IMG_7505.jpg IMG_7510.jpg IMG_7516.jpg IMG_7519.jpg IMG_7526.jpg IMG_7531.jpg IMG_7546.jpg IMG_7577.jpg IMG_7593.jpg IMG_7595.jpg IMG_7598.jpg IMG_7607.jpg IMG_7621.jpg IMG_7626.jpg IMG_7633.jpg IMG_7665.jpg IMG_7710.jpg IMG_7713.jpg IMG_7801.jpg IMG_7809.jpg IMG_7886.jpg