Veranstaltung

Sonntag, 19.01.2020

Theater: "Und was kommt nach 1000?" 10+
Von Anette Bley

17:00 - 18:00 Uhr
Geschichtenladen, Kaisergäßchen 18

Veranstalter: Kulturwerkstatt

Eine poetische Geschichte über den Tod und die tiefe Verbundenheit zweier Freunde.
Regie: Nadja Ostertag
Es spielen: Sarah Finazzo und Kilian Herbschleb

Eine Geschichte über eine ganz besondere Freundschaft zwischen Lisa, einem kleinen Mädchen und Otto, einem alten Mann. Otto kann man alles fragen, denn was kommt eigentlich nach 1000? "1001, 1002, 1003", meint Otto! "Hören denn die Zahlen niemals auf?" fragt Lisa. "Nein, niemals!" sagt Otto. Er kennt sich aus mit den kleinen und großen Zahlen, mit dem Anfang und dem Ende der Dinge.
Einfach wunderbar, wenn man gemeinsam die Welt entdecken kann. Schön zu wissen, dass man einen guten Freund an seiner Seite hat.
Doch was ist, wenn dieser Freund auf einmal nicht mehr da ist? Keiner der einen versteht? Lauter Fragen auf die man zuerst keine Antworten weiß...!
Eine bewegende Geschichte über den Tod, die anrührt, zum Schmunzeln anregt und tröstet.

Eintritt: 7,00 bis 12,00 EUR

Info Kulturwerkstatt, Telefon 08341/437-287
E-mail kulturwerkstatt (at) kaufbeuren.de
WWW www.kulturwerkstatt.eu
WWW Weitere Infos: Vorschau-Fotos / Proben- bzw. Aufführungs-Fotos / Trailer / Links
WWW Internet-Vorverkauf bei reservix.de ab 16.09.2019

1. KW-Festival
Frau Lavendel
Die wirklich wahre Geschichte vom Kaufbeurer Engele
Stadtgeschichten 2
Moby Dick