Veranstaltung

Freitag, 14.02.2020

Konzert: Karneval der Tiere
Taschenphilharmonie | Leitung: Peter Stangl

16:30 - 17:30 Uhr
Stadttheater, Rosental 6-8

Veranstalter: Kulturring Kaufbeuren

Schon die erste Aufführung der musikalischen Tierparade war ein Riesenerfolg. Denn wenn die Musik beginnt stolzieren nicht nur Löwen auf die Bühne, sondern auch Hühner, Schildkröten, Elefanten, Kängurus und viele, viele andere Tiere. In Kooperation mit Bürgerstiftung und Kulturwerkstatt Kaufbeuren

Camille Saint-Saëns war ein Wunderkind. Mit gerade einmal dreieinhalb Jahren komponierte er sein erstes Werk. Als er im hohen Alter von 86 Jahren starb, hinterließ ein großes Werkverzeichnis. Außerdem interessierte er sich für viele Themengebiete wie Astronomie, Philosophie, Archäologie und Ethnologie. Bekannt wurde der eher zurückhaltende Mann vor allem durch ein humorvolles und unterhaltendes Werk, das am 9. März 1886 uraufgeführt wurde, den "Karneval der Tiere".

Eintritt: 1,- bis 13,- Euro

Info Kulturring Kaufbeuren e.V., Helga Holzhausen, Kaisergäßchen 12 - 14, Telefon 08341 96683966
E-mail info (at) kulturring-kaufbeuren.de
WWW Homepage des Kulturring Kaufbeuren e.V.
WWW Kartenvorverkauf bei RESERVIX
WWW Bürgerstiftung Kaufbeuren

Ox und Esel
Die wirklich wahre Geschichte vom Kaufbeurer Engele
Nur ein Tag
Flusspferde
Wolfswald