Veranstaltung

Freitag, 01.05.2020

Theater - "Fernlicht" 1. KW-Festival: Eröffnung - Abgesagt
Festival wird verschoben auf Fr., 18. bis So., 27.09.2020 - abhängig von den dann gegebenen Umständen

18:00 - 19:00 Uhr
Theater Schauburg, Ganghoferstr. 6

Veranstalter: Kulturwerkstatt

Das 1. KW-Festival "Fernlicht" wird im Programm "Künste öffnen Welten" der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) gefördert. Die BKJ ist Programmpartner des BMBF für Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung.

Die Kulturwerkstatt zeigt mit ganz unterschiedlichen Festivalbeiträgen "Widerstand" als Form der gesellschaftlichen Auseinandersetzung. Den Missständen innerhalb der Gesellschaft widerstehen, dagegen zu "spielen".
Zwei Gastregisseure beleuchten aus ihrer Sicht mit Jugendlichen der KW sowohl einen Klassiker, "Die Physiker", eine skurrile Irrenhausgeschichte um drei angeblich verrückte Physiker (Regie: Ioan Toma) als auch ein Jugendstück "Auerhaus" (Regie: Samia Chancrin) zum Thema Freundschaft, Liebe Tod.
Dass der Tod zum Leben gehört, zeigt das Inklusionsstück "Ente, Tod und Tulpe".
Eine Lesung macht wiederum den ganz persönlichen Widerstand einer jungen Frau während der NS Zeit deutlich.
Die Spurensuche einer scheinbar gänzlich depressiven Jugend erfahren wir in der Performance "Ok Boomer!".
Freuen Sie sich mit uns auf ganz besondere "(Fern)lichter".

Eintritt: Eintritt frei

Info Kulturwerkstatt, Telefon 08341/437-287
E-mail kulturwerkstatt (at) kaufbeuren.de
WWW Fernlicht - 1. KW-Festival 18. bis 27. September 2020
WWW Programm Künste öffnen Welten der BKJ

Wind in den Weiden
Ox und Esel
Frau Maus und Herr Heinrich Teil 3 Mafu
Flusspferde
Frau Lavendel