Die "Kulturwerkstatt Kaufbeuren" ist ab Freitag, 13.03. bis auf Weiteres geschlossen!

 

Alle Veranstaltungen, Aufführungen und Gruppenstunden in diesem Zeitraum sind abgesagt!

 

SJR schließt Einrichtungen, Angebote und Dienste

 

Der Stadtjugendring Kaufbeuren schließt von Freitag, 13.03.2020 bis auf Weiteres alle Einrichtungen, Angebote und Dienste, um das Ansteckungsrisiko und die Verbreitung des Corona-Virus zu minimieren. Wir bedauern sehr, dass wir unser – gerade für die nächsten Wochen besonders umfangreiches und attraktives – Programm nicht durchführen können. Der SJR sieht sich in einer besonderen Verantwortung dazu beizutragen, dass die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Virus möglichst gedrosselt wird und die medizinische Behandlung durch unser Gesundheitssystem beherrschbar bleibt. Wir bitten um Ihr/Euer Verständnis.

Im Vorverkauf erworbene Tickets für Aufführungen in diesem Zeitraum ("Stadtgeschichten 3" - alle Vorstellungen abgesagt inkl. Mo. 20. und Di. 21.04.2020) werden bei der Vorverkaufsstelle erstattet, bei der die Tickets erworben wurden. Bei Kauf im Internet meldet sich die Fa. Reservix beim Käufer.

 

Leider müssen auch die Aufführungen des ""Fernlicht" - 1. KW-Festival 1.-10. Mai 2020" abgesagt bzw. verschoben werden. Die Ansetzung des Festivals 1.-10. Mai liegt zwar außerhalb des derzeit ausgewiesenen Zeitraums der Aussetzung aller Veranstaltungen in Bayern, leider kann aber zu diesen Aufführungen zur Zeit nicht geprobt werden.

Eine Neuansetzung ist vorgesehen, Termine jedoch noch nicht geplant.

Frau Maus und Herr Heinrich
Flusspferde
Stadtgeschichten - Special
Nur ein Tag
Die wirklich wahre Geschichte vom Kaufbeurer Engele