Wind in den Weiden 6+

Wind in den Weiden
Wind in den Weiden

 

Roman von Kenneth Grahame

Eine szenische Lesung vom Team und Freunden der Kulturwerkstatt, mit musikalischer Untermalung vom Aggenstein Ensemble

im Theater Schauburg Kaufbeuren

Regie: Team der Kulturwerkstatt
Musikalische Leitung: Manfred Eggensberger

Premiere 13.11.2020 - Herbstprogramm 2020 "Verrückte Zeiten - Verrücktes Programm

Der scheue Maulwurf flieht vor dem Hausputz und sieht das erste Mal in seinem Leben einen Fluss. Er trifft auf die lebenstüchtige Wasserratte und den knorrig-ehrwürdigen Dachs, mit denen er sich anfreundet. Die Wasserratte stellt ihm den herzlich-gutmütigen, aber anstrengend selbstverliebten Kröterich vor, den Bewohner eines beeindruckenden Herrenhauses, der ganz versessen auf technische Errungenschaften wie Motorboote, teure Wohnwagen und Autos ist, mit denen er wilde Ausflüge macht, die in der Regel mit Unfällen enden. Zusammen erleben sie die tollkühnsten Abenteuer!

Sich einfach mal von der wundervollen Erzählung wegtragen lassen ... der Dachs weiß, wie sowas geht.

Der Roman, den Kenneth Grahame 1908 veröffentlichte, ist einer der großen englischen Kinderbuchklassiker, ein Plädoyer für Freundschaft, die auch hält, wenn man nicht mit allem einverstanden ist, was der andere tut.

Verrückte Zeiten - Verrücktes Programm
Ox und Esel
Frau Lavendel
Die wirklich wahre Geschichte vom Kaufbeurer Engele
Wind in den Weiden