Ameley, der Biber und der König auf dem Dach 6+

Ameley, der Biber und der König auf dem Dach
Ameley, der Biber und der König auf dem Dach

Ein skurriles, romantisches Märchen

von Tankred Dorst

Regie: Thomas Garmatsch, Martina Quante

Premiere Samstag, 17. Juni 2023

Die garstige Frau Wirx und ihre ebenso garstige Tochter Murxa schicken die hilfsbereite Ameley in den Wald von Munkelwust. Dort soll sie den Topf Honig holen, den die böse Eule bewacht und die jedem den Kopf abbeißt, der bei Dunkelheit den Wald betritt. Doch genau das wünschen sich Mutter und Tochter. Ameley lässt sich unterwegs immer wieder aufhalten, hilft in Notlagen und begegnet dabei seltsamen Wesen, der lebenslustigen, reifen Birne, dem verwirrten alten König, den sie vom Hausdach holt, dem Hündchen Schino Taleander, einem Kürbis und einem Biber. Sie alle begleiten sie auf ihrem Weg und entpuppen sich am Schluss als etwas ganz und gar Unerwartetes. Doch Ameley erreicht den Wald erst bei Dunkelheit, wird sie es schaffen den Honig zu ergattern und dabei der Eule zu entkommen?

 

Link zum Pressebericht:

Allgäuer Zeitung - Kritik "Ameley, der Biber und der König auf dem Dach" 22.06.2023

Bildergalerie "Ameley, der Biber und der König auf dem Dach"
Fotos von Mathias Wild

Wilder, wilder Wald - Schule der magischen Tiere 6+
Ox und Esel
Stadtgeschichten 3
Die wirklich wahre Geschichte vom Kaufbeurer Engele
Maus und Mafu auf Reisen Teil 4