Buchtipp "stark - Rebellinnen von heute"

stark - Rebellinnen von heute
stark - Rebellinnen von heute

stark

Rebellinnen von heute

von Kathrin Köller

Illustrationen: Anusch Thielbeer

 

13 junge Frauen geben Einblick in ihr Leben, ihre Gedanken und ihre Gefühle. 13 unbekannte, beeindruckende Frauen erzählen von ihren bisherigen Lebenserfahrungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Sie sind ganz normale Mädchen zwischen 12 und 20 Jahren. Sie gehen noch zur Schule oder haben sie gerade abgeschlossen. Sie wohnen alleine, in Klein- Groß oder Patchwork- Familien, manche haben getrennte Eltern, leben bei ihren Müttern oder in einer WG.

Suzan 19, die Architektin werden will, sie hat 8 Geschwister, kam mit ihrer Familie aus Abu Dhabi nach Berlin; sie hat immer wieder mit Ausgrenzung aufgrund ihres Kopftuches zu kämpfen, doch sie fühlt sich unabhängig und frei.

Tiara 15, die gehörlos geboren wurde, dank eines Implantats hören und sprechen gelernt hat und sich wünscht, dass Menschen andere nicht so schnell verurteilen.

Alle 13 Frauen eint ihre Stärke trotz einiger Hindernisse und ihre klare Haltung zum Leben und ihren Mitmenschen gegenüber.

Die luftigen Aquarelle von Anusch Thielbeer lassen die Mädchen für den Leser lebendig werden.

Ein interessantes Buch nicht nur für junge Leserinnen.

Das schönste Mädchen der Welt
Stadtgeschichten 2
Gruseln garantiert 2
Die kleine Meerjungfrau 6+
Stadtgeschichten 1