Veni, Vidi, Mangiare!

Italienische Woche in den Wertachtal-Werkstätten Füssen vom 10. bis 14. Oktober 2022

Kaufbeuren, 4.10.2022 – Unter dem Motto „Veni, Vidi, Mangiare!“ findet in den Wertachtal-Werkstätten Füssen vom 10. Bis 14. Oktober die italienische Woche statt. Über fünf Tage erwartet die Besucher*innen italienisches Flair im Café Werkgeplauder: Angeboten wird ein vielfältiges kulinarisches Angebot mit italienischen Klassikern und feinen Spezialitäten. Sie werden das Gefühl von „Dolce Vita“ mit allen Sinnen erleben.

Begleitet wird die italienische Woche von einer Ausstellung des Fotografen Oliver Geischberg, dessen Werke zuletzt im Festspielhaus Füssen zu sehen waren. Von seinem Besuch in Triest im letzten Sommer wird er besondere Fotografien zeigen. Der Künstler wird sie auf eine Italienreise mitnehmen – und seine Bilder und Gedanken dazu wirken lassen.

Ein Höhepunkt ist die Eröffnung mit Finissage am Freitag, 14. Oktober ab 14:00 Uhr. Zu diesem Anlass wird nicht nur Oliver Geischberg durch seine Ausstellung führen, sondern es öffnet auch das neue Werkstattlädle das erste Mal seine Türen und lädt zum Kauf unserer Eigenprodukte ein. Umrahmt wird der Veranstaltungspunkt von der Werkstatt-Band „Werkton“, die sich für diesen Anlass auf italienische Songs spezialisiert hat.

Damit Sie auch zu Hause noch etwas Italienflair genießen können, veranstaltet die Inklusive Küche zwei Pasta-Kochkurse: Am Dienstag, 11. Oktober von 16:00 bis 19:00 Uhr und am Mittwoch, 12. Oktober von 10 bis 12:30 Uhr. Um eine Anmeldung bei Sandra Kobus wird gebeten unter der Telefonnummer 0152 55 21 74 00 oder per E-Mail an inklusivekueche (at) lebenshilfe-oal.de.

Die Wertachtal-Werkstätten freuen sich auf zahlreiche Besucher*innen, kommen Sie vorbei, schauen Sie und genießen Sie! Näheres zum Programm finden Sie auf unserem Flyer zur Veranstaltung.

Ox und Esel
Stadtgeschichten 1
Doch einen Schmetterling habe ich hier nicht gesehen
Die wirklich wahre Geschichte vom Kaufbeurer Engele
Stechmückensommer