WICHTIGE HINWEISE FÜR DEN BESUCH EINER THEATERVORSTELLUNG DER KULTURWERKSTATT ZU CORONAZEITEN:

  • Die Aufführungen der Kulturwerkstatt finden unter Berücksichtigung eines Schutzkonzeptes in den Räumlichkeiten der Kulturwerkstatt statt. Hierbei wird die Personenanzahl in Relation zur Raumgröße begrenzt.

    > 144qm Theater Schauburg – großer Saal. Die Zuschauer werden mit einem mind. Abstand 1,5m von Mund-Nase zu Mund-Nase gesetzt (Ausnahme: häusliche Gemeinschaften). Durch die dynamische Belegung der Zuschauerplätze entsteht eine Obergrenze zwischen 30 Zuschauern (keine häuslichen Gemeinschaften) und theoretisch 78 Zuschauern (große häusliche Gemeinschaften bis maximal 10 Personen).

  • Die Besucher*innen der Kulturwerkstatt sind angehalten vor dem Haus, im Foyer und im Zuschauerraum mit Mund-Nase-Schutz (MNS) den nötigen 1,5m Abstand einzuhalten. Der Veranstalter kommuniziert die Notwendigkeit der Einhaltung der Sicherheitsvorschriften an seine Besucher*innen. Gegenüber Besucher/innen die diese Vorschriften nicht einhalten, wird konsequent vom Hausrecht Gebrauch gemacht. Der Veranstalter kontrolliert die Einhaltung des betrieblichen Schutzkonzeptes seitens der Mitwirkenden und Besucher.

  • Es werden persönliche Tickets zu den nummerierten Plätzen (auch für Gruppen nach den vorgegebenen aktuellen Coronaregeln) verkauft. Es darf nur der im persönlichen Ticket eingetragene Platz eingenommen werden.

  • Bei Krankheitszeichen (z. B. Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinn, Halsschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen) kann die Vorstellung nicht besucht werden. Sollten Besucher während der Veranstaltung Symptome entwickeln, haben sie umgehend die Veranstaltung zu verlassen.

  • Die Besucher*innen dürfen keinen Kontakt zu einer mit Corona-infizierten Person gehabt haben, bzw. seit dem Kontakt mit einer infizierten Person müssen mind. 14 Tage vergangen sein.

  • Die Besucher*innen dürfen keiner Quarantänemaßnahme unterliegen.

  • Für die Erfassung der Datenerhebung bitten wir aus hygienischen Gründen unsere Besucher*innen, ihren eigenen Stift mitzubringen.

  • Einige wenige Restkarten gibt es an der Abendkasse.
     
  • Vielen herzlichen DANK für ihr Verständnis – durch ihre Unterstützung ermöglichen Sie uns einen reibungslosen Ablauf.

Hier die Download-Links zu den ausführlichen Hygenekonzepten und dem Datenschutzhinweis zur Kontaktdatensammlung (siehe auch im Menü "Download"):

"Hygienekonzept der Kulturwerkstatt Kaufbeuren - Aufführungen im Theater Schauburg"

"Besucherführung im Erdgeschoss der Kulturwerkstatt unter Berücksichtigung Abstandsregelung"

"SJR Kaufbeuren Datenschutzhinweis Kontaktdatensammlung Corona"

Verrückte Zeiten - Verrücktes Programm
Von Löwenherzen, Tischlerschuppen und Rumpelwichten
Ox und Esel
Adventskalender online
Frau Lavendel